Adresse
Ottakringer Str. 222-224
Wien


1160
Österreich


Wer kennt ihn nicht – den ältesten Heurigen Wiens, der seit 1740 in Alt-Ottakring daheim ist?
Das unter Denkmalschutz stehende Haus ist seit dem Jahr 1993 im Besitz der Familie Fuhrgassl-Huber. Feine Heurigentradition wird nach wie vor gepflegt, viele prominente Gäste haben hier schöne Stunden verbracht – auch heute noch ist die “10er Marie” Treffpunkt prominenter Künstler und Politiker.
Keller, Presse, Scheune, Winzerstube, Stüberl und G’wölb – die Räumlichkeiten bieten bis zu 200 Personen Platz. Private Festl’n werden im rustikalen und gemütlichen Ambiente sicherlich zum Erlebnis.
Selbstverständlich stammen die guten Tröpferl aus der eigenen Produktion im ‘Weingut Fuhrgassl-Huber’.
Das köstliche Heurigenbuffet bietet Hausmannskost vom Feinsten, wobei die Schinkenfleckerl oder Gemüseaufläufe zu den besonderen Spezialitäten zählen.

Anreise
Die “10er Marie” ist wunderbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar! Die Straßenbahnlinie 2 hält direkt vorm Haus und auch die Linien U3, S45, 10 und 46 befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kommende Veranstaltungen